Geflügelzuchtverein Grüna e.V. -gegründet 1897-
 Geflügelzuchtverein Grüna e.V.   -gegründet 1897-

Frühere Beiträge

2019

Unsere Jahreshauptversammlung 2019 liegt nun schon wieder hinter uns. Als Gast konnten wir Peter Patt MdL begrüßen. Er folgte einer Einladung des Vorstandes. Wir wollten Ihn als Unterstützer unseres Vereines über unsere Vereinsaktivitäten informieren. Im Laufe des Abends, konnte er die Auszeichnung des Vereinsmeisters 2018 auf Tauben, Zfrd. Eckhard Clauß vornehmen. Er überreichte ihm, einen von ihm selber gestifteten Vereinsmeisterpokal. Weiter konnte der 1. Vorsitzende einen Vereinsmeisterpokal auf Hühner für 2018 vergeben. Dieser ging wiederholt an Vinzenz Nawroth. Überreicht wurde er stellvertretend an seinen Vater Stephan Nawroth.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Monatsversammlung Februar 2019. Vorstellung seiner Tiere der Rasse Modena Schietti von E. Clauß, sowie Thüringer Schildtauben-rot, von Züchter Jürgen Polus.

Zur Monatsversammlung im Januar 2019, stellte Zfrd. Vinzenz Nawroth seine gezüchtete Rasse Zwerg-Brahmas, rebhuhnfarbig gebändert vor.

Die anwesenden Zuchtfreunde konnten Fragen rund um diese Rasse stellen und so einiges erfahren.

2018

 

 

 

 

Auszeichnung von Zfrd. Herbert Bauer für 70. Jahre Vereinsmitgliedschaft, durch den 1. Vorsitzenden Holger Storch, im Dezember 2018.

122. LIPSIA-Bundesschau u.100. Nationale des BDRG

Auch hier war unser Verein  mit Züchtern vertreten und konnte sogar einen Bundessieger küren. Zfrd. J. Lasch errang diesen mit seiner Schweizer Taubenrasse "Poster- rothfahl". Weiter konnten sich Zfrd. M. Petrausch über ein hv 96 auf seine gezüchtete Rasse Zwerg-Welsumer- orangefarbig freuen. Die ZG Storch erhielt auf Marans-weiß ein hv 96.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1.0 Poster-rotfahl, mit hv 96 von Bundessieger

Zfrd. Joachim Lasch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1.0 Zwergwelsumer- orangefarbig, mit hv 96

von Zfrd. Michael Petrausch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0.1 Marans-weiß, mit hv 96 von ZG Storch.

Leider ignoriert sie gerade den Fotografen.

32.Bezirksjunggeflügelschau verbunden mit der 52. Keisverbandsschau Chemnitz (Sachsen)

und der GSS der Sussex

 

Züchter unseres Vereines, konnten die ersten Erfolge der Ausstellungssaison 2018/2019 verbuchen. Darunter befanden sich zwei Bewertungen mit v 97 von Jürgen Polus auf Wyandotten gestreift und Eckhard Clauß auf Modena Schietti rotfahl-schimmel.

Zuchtfreund Vinzenz Nawroth konnte sich auf seine Zwerg-Brahmas weiß-schwarzcolumbia über hv 96 freuen. Ebenfalls ein hv 96 erreichte die ZG Storch auf Süddeutsche Blassen schwarz.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Geflügelzuchtverein Grüna e.V.